Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Kulturkompass Oktober 2019

Ihr habt diesen Monat noch nichts vor? Dann schaut doch mal in unseren Kulturkompass. Auf einen Blick haben wir hier verschiedene Veranstaltungen der Stadt zusammengefasst, sodass Langeweile keine Chance hat!

Der Herbst hält langsam aber sicher Einzug und damit verlagern sich auch die Veranstaltungen wieder eher ins Innere. Welche genau das sind, erfahrt ihr in einer neuen Ausgabe vom Radio UNiCC Kulturkompass.

Smac

- 05.10., 14.00 Uhr: a wie Architektur – Die Geschichte des Kaufhaus Schocken

- Jeden Samstag, 15.00 Uhr; jeden Donnerstag, 17.00 Uhr: Leben am Toten Meer - Führung

 

Stausee Rabenstein

- 05.10., 17.00 Uhr: Pyro Games – Duell der Feuerwerker

 

Weltecho

- 10.10., 19.00 Uhr: Kneipenquiz (Einlass: 18.00 Uhr)

- 18.10., 19.30 Uhr: Wortscharmützel Poetryslam

 

TU Chemnitz

- 07.10. - 11.10.: Orientierungswoche der TU Chemnitz

→ 09.10., 21.00 Uhr: Campus at Night

→ 10.10., 17.00 Uhr: Immatrikulations- und Auftaktfeier (Hartmannhalle)

Nikola Tesla

- 11.10.: Karies

Theater Chemnitz

- 02.10., 07.10., 25.10.: Drachenherz

- 04.10., 13.10.: Der Teufel auf Erden

- 10.10., 19.10.: Weiße Nächte

"Exile" ist wohl eines der emotionalsten und tragischsten Songs, den Taylor Swift je geschrieben hat. Und diesmal ist es ein Duett mit Bon Iver. Die Ballade verspricht Großes. Packt die Taschentücher aus.

Die Dresdner Singer-/Songwriterin Ines Herrmann möchte 2021 nach vier EPs ein kopletten Album veröffentlichen. Durch die Corona-Pandemie und die dadurch ausgefallenen Touren gingen ihr jedoch wichtige Einnahmen verloren. Um das Album nun dennoch veröffentlichen zu können, sammelt sie die nötigen Gelder über ein Crowdfounding.

Sachsen ist derzeit das am schlimmsten von der Corona-Pandemie gebeutelte Bundesland. Anlässlich der Verlängerung des Lockdowns bis Anfang Februar interviewte die Chemnitzer „Freie Presse“ den sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer. Unser Redakteur Bernd hat die umstrittenen Aussagen des Regierungschefs kommentiert.

Selten hat eine Kollaboration in der deutschen Musikbranche in den letzten Wochen schon im Vorfeld für so viel Furore gesorgt, wie die von Katja Krasavice und Elif. Der neue Hit „Highway“ hat am 8. Januar das Licht der Welt erblickt. Doch was steckt qualitativ hinter dem ganzen Hype?