Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Radio UNiCC präsentiert: Europe 2020 Tour - Dropkick Murphys machen Halt in Chemnitz

Am 14. Februar 2020 ist es soweit: Dropkick Murphys machen Station in Chemnitz, um ihre Fans in der Messehalle zu begeistern.

Dropkick Murphys (Pressebild)

Seit gut 20 Jahren stehen die sechs Musiker aus Boston (Massachusetts, USA) nun schon auf der Bühne. Keltische Folklore und lauter Punkrock prägen ihren Stil. Auf der Bühne sind dabei nicht nur klassische Gitarren, Bass und Schlagzeug zu finden. Auch das Akkordeon, die Tin Whistle und die Mandoline sind mit am Start. Vielleicht tragen gerade diese eher ungewöhnlichen Instrumente zur der unglaublichen Live-Präsenz bei, die der Band nachgesagt wird. Vielleicht sind es aber auch die vielen Live-Auftritte. Ganz egal, ob Konzerte, Festivals oder die Unterstützung gemeinnütziger Organisationen – Dropkick Murphys machen Musik wann und wo immer sie die Gelegenheit dazu haben.

Unterstützung bei der aktuellen Tour gibt es von Frank Turner und den Sleeping Souls. Die Band war bereits vor sechs Jahren gemeinsam mit Dropkick Murphys auf Tour und strahlte damals eine innige Gemeinsamkeit aus.

Es verspricht also ein Abend zu werden, den die Fans nicht so schnell vergessen werden. Präsentiert wird das Konzert in der Messe Chemnitz von Radio UNiCC.

 

Tour-Daten (Deutschland):

06.02.2020, Hamburg, Sporthalle

11.02.2020, Dortmund, Westfalenhalle 3a

12.02.2020, Hannover, Swiss Life Hall

14.02.2020, Chemnitz, Messehalle

19.02.2020, München, Zenith

Mit MASCHINE intim gastierten der ehemalige Puhdys Frontmann Birr und Silly Geiger Hassbecker am Schauplatz Eisenbahn in Chemnitz-Hilbersdorf und bescherten dem Chemnitzer Publikum einen unvergesslichen Abend.

Am Freitag, 09.07. starteten Eisbrecher ihre Sommertour mit dem Open Air im Wasserschloss Klaffenbach in Chemnitz.

Der 10.07. war ein besonderer Tag für Lacrimosa: das erste und das einzige Live-Konzert in Deutschland seit über einem Jahr und der Geburtstag von Sänger Tilo Wolff. Wir, Radio UNiCC, waren für Euch im Wasserschloss Klaffenbach dabei und feierten mit.

Lange mussten wir darauf warten, doch nun sind Konzerte endlich wieder möglich und so wird das schon für 2020 geplante Konzert des Ex-Puhdys-Gitarrist Dieter "Maschine" Birr gemeinsam mit Silly-Violinist Uwe Hassbecker am 17. Juli im Museumsbahnbetriebswerk Chemnitz-Hilbersdorf nachgeholt.

Eisbrecher, Lacrimosa, Blutengel, VNV Nation, Mono Inc. und Project Pitchfork geben sich diesen Sommer im Wasserschloss die Ehre. Seid dabei!