Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

The Faim touren durch Europa

Von Indie-Rock, Alternative über jazzige Klänge bis hin zu Punk-Rock – das ist die australische Gruppe The Faim. Sie kommen am 29. November 2019 nach Dresden in den Club Pushkin.

Die vier Australier haben sich an der High School getroffen und schrieben schon bald gemeinsam Songs. Zunächst unter dem Namen Small Town Heroes, versuchten sie vor allem in ihrer Heimatstadt Perth Bekanntheit zu erlangen. 2016 benannten sie sich schließlich in den heutigen Namen um und trafen auf den Produzenten John Feldmann. Das Schreiben neuer Songs begann und 2017 wurden sie in Los Angeles aufgenommen. Viel gelernt haben sie dabei nach eigener Aussage von ihren Co-Autoren, wie Josh Dun von den Twenty One Pilots und Ashton Irwin von 5 Seconds of Summer.

All ihre Songs spiegeln die Entwicklung und den Aufstieg der Band wieder. Am 13. September konnten die Australier ihr Debüt-Album State of Mind veröffentlichen. Mit Songs wie Summer is a Curse und Humans im Gepäck besuchen sie auf ihrer Tour durch Europa mit Hamburg, Dresden, Köln, Berlin und München auch fünf deutsche Städte. Unterstützt werden sie dabei von den Schweden Normandie und Hot Milk aus Manchester.

 

Termine in Deutschland:

29.11.2019: Dresden - Pushkin

03.12.2019: Hamburg - Übel & Gefährlich

04.12.2019: München - Technikum

05.12.2019: Köln - Kantine

 

Video

 

 

ASP, der Meister des Gothic-Novel-Rock, war in den letzten Wochen mit seinem im November erschienen Album Kosmonautilus auf Tour. Am 15.Februar 2020 stand das schon fast traditionell im Alten Schlachthof Dresden steigende Tour-Abschluss-Konzert auf dem Plan.

Am 14. Februar gaben sich die Dropkick Murphys in Chemnitz die Ehre und das einzige Konzert ihrer Europatour in Ostdeutschland. Ende Januar veröffentlichten die Bostoner ihre neue Scheibe "Smash Shit Up", die es stolz zu präsentieren galt...

Faun bringen ihr neues Album "Märchen & Mythen" zum ersten Mal auf Deutschlands Bühnen und am 13. März statten sie auch der Chemnitzer Stadthalle einen Besuch ab.

Im November 2019 erschien mit dem Album Kosmonautilus der vierte Teil des Fremder Zyklus des Novel-Rockers ASP aus Frankfurt am Main. Seit dem 16. Januar sind APS mit diesem Album auf Tour. Das Abschlusskonzert der 15 Gigs umfassenden Tour findet am 15. Februar im Alten Schlachthof Dresden statt.

Am 22. Dezember 2019 war es wieder soweit. Die Mittelalter-Rocker von Subway to Sally hatten zur Eisheiligen Nacht in den Alten Schlachthof Dresden geladen und das geneigte Volk kam in Scharen. Schon Stunden vor Konzertbeginn wurde verkündet, dass es keine Karten mehr gibt. Der Alte Schlachthof war also bis auf den letzten Platz ausverkauft.