Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Brennendes Eis und Funkenregen: Die neue Holiday On Ice Show A NEW DAY in Leipzig

Am Abend des 22. Dezembers 2022 war es soweit: Die neue Show von Holiday in Ice A NEW DAY gastierte für ihren ersten Auftritt in Leipzig.

Holiday on Ice - A New Day

Holiday on Ice - A New Day

Holiday on Ice - A New Day

Holiday on Ice - A New Day

Holiday on Ice - A New Day

Holiday on Ice - A New Day

Dunkelheit, Akrobat*innen, die sich für ihren Auftritt bereit machen und in luftige Höhen gezogen werden und knisternde Spannung – so begann der Abend der Show in der Leipziger Quarterback Immobilien Arena, bis die mit LEDs besetzten Anzüge der Akrobat*innen und Läufer*innen auf dem Eis zu funkeln begannen und wie tausende weiße Glühwürmchen auf und über dem Eis schwebten. Diese erste Szene mit vier Akrobat*innen und zwölf Läufer*innen auf dem Eis entwickelte mit peppiger Musik schließlich eine diskoartige Atmosphäre und zog das Publikum von Beginn an in ihren Bann.

Dem folgte jedoch eine Wendung, als in der nächsten Szene unter mystisch anmutender Musik eine Gruppe weiß gekleideter Läufer*innen mit glitzernden Netzen über den Köpfen und Gesichtern das Eis betrat. Eine Läuferin stach dabei hervor: Aurora, die Hauptfigur der Geschichte an diesem Showabend. Sie durchbrach die Grenzen und entfloh der weiß gekleideten Gruppe.

Im völligen Gegensatz dazu stand das nun folgende Geschehen auf dem Eis: bunte barocke Kostüme, Requisiten, welche das Entdeckertum, den Forschergeist und die Erfindungen durch die Zeit darstellten. Dazu gehörte beispielsweise ein auf Rollen fahrendes Modell des Sonnensystems und ein chemisches Experiment, welches als Tischfeuerwerk endete. Als Aurora die bunte Szenerie betritt bricht jedoch Chaos aus. Die Szene wechselt schließlich und das Publikum findet sich in einem bunten Wintertreiben wieder, welches auch von Aurora aus sicherer Entfernung beobachtet wird. Schließlich löst sich ein junger Mann aus der Menge: Adam. Er versucht, ihre Skepsis zu durchbrechen, zieht ihr das glitzernde Netz vom Kopf und zeigt ihr die bunte Welt der Farben. Diese wird in einer weiteren Szene auch durch die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt verkörpert, welche von den Läufer*innen mit aufwendigen Kostümen präsentiert wird. Aurora gewinnt immer mehr Vertrauen zu Adam und wird langsam ein Teil seiner bunten Welt. Er zeigt ihr jedoch nicht nur die bunte Welt der Farben, sondern auch die Welt der Musik. Diese wird nicht nur durch Läufer*innen auf dem Eis verkörpert, sondern auch durch Akrobat*innen, welche auf harfenähnlichen Gestellen ihr Können unter Beweis stellen.

Nach einer weiteren atemberaubende Szene, in welcher die Verehrung der Sonne im Mittelpunkt stand, stand der Auftritt der besonderen Gäste an, welche die Show bei acht Auftritten begleiten: Gabriella Papadakis und Guillaume Cizeron, Goldmedaillengewinner*innen im Eistanz bei den olympischen Spielen 2022 in Peking, zeigten dem Publikum ihre goldpremierte Kür. Bevor es für Publikum und Läufer*innen anschließend in eine Pause ging, folgte eine weitere spektakuläre Präsentation, welche damit endete, dass das Eis in Flammen stand.

Die heile bunte Welt von Aurora und Adam findet nach der Pause ein jähes Ende, als die Gruppe weiß gekleideter und maskierter Läufer*innen zurückkehrt. Adam und Aurora kämpfen darum, beieinander bleiben zu können, jedoch vergeblich. Aurora bekommt ihre Maske wieder über das Gesicht gezogen und die beiden werden getrennt. In einer emotionalen Solo-Darbietung drückt Adam seinen Schmerz aus, Aurora verloren zu haben. Sie ist indes zurück in ihrer tristen Welt. Jedoch hat sie etwas der Farbe aus der bunten Welt, die sich kennenlernen durfte mitgebracht.

Bevor die Show ihrem Finale entgegenging, hatten die beiden Olympiasieger*innen Papadakis und Cizeron einen weiteren Auftritt. Dabei präsentierten sie eine Kür, welche sie eigens für A NEW DAY aufgebaut haben. Im Finale der Show finden Aurora und Adam schließlich wieder zueinander. Doch nicht nur das, die traurige triste Welt, aus der Aurora entflohen ist, scheint nicht mehr zu existieren, denn auch die Gruppe der weißen mystischen Läufer*innen wird nun in farbiges Licht getaucht. Nach einem gleisenden Funkenregen auf die Eisfläche ist die Stimmung auf dem Eis ausgelassen. Mit peppiger Musik in den Ohren und Party auf dem Eis endete schließlich unter tosendem Applaus des Publikums die erste A NEW DAY Show in Leipzig.

Trotz, dass es die ein oder anderen Patzer gab, hat Holiday on Ice mit A NEW DAY eine weitere fulminante Show abgeliefert. Angekündigt als eine der bisher technisch und künstlerisch aufwendigsten Produktionen liefern alle Beteiligten ab und die Läufer*innen lächeln einen Sturz einfach beiseite. Besonders positiv fielen auch kleine Details auf, wie beispielsweise Elemente von Auroras Kostüm: während sie zu Beginn ein weißes Outfit mit einem schwarzen Streifen trägt, wie auch alle anderen Läufer*innen der mystischen Gruppe, trägt sie in der bunten Welt schließlich einen farbigen Streifen an ihrem Outfit. Zudem ist es immer wieder faszinierend zu sehen, wie zum Teil mehr als 20 Läufer*innen auf dem Eis agieren, für welche die Eisfläche im ersten Augenblick zu klein zu sein scheint. Doch trotzdem schaffen es die Topathlet*innen, es ganz einfach aussehen zu lassen und rauben dem Publikum mit spektakulären Choreografien den Atem.

Alles in allem wieder einmal ein gelungener Abend in der Quarterback Immobilien Arena in Leipzig, gezaubert durch die Holiday on Ice Show A NEW DAY.

 

Weitere Termine in Leipzig:

23.12.2022, 19:00

25.12.2022, 15:00 und 19:00

26.12.2022, 15:00 und 19:00

27.12.2022, 14:00

Aus der dänischen Kultserie Olsenbande entsprungen, geht der Thüringer Newcomer Betterov nach dem Release seines Albums Olympia im November 2022 jetzt auf die gleichnamige Tour. Von Linz über Koblenz nach Bremen tourt Betterov sowohl durch Deutschland als auch durch Österreich und macht am 15.02.23 Halt im Beatpol Dresden.

Im letzten Jahr startete der Musiker auf dem Reeperbahnfestival, dem About You Pangea und als Support für The Gaslight Anthem durch und wurde dabei von seinen Fans für Songs der neuen Platte gefeiert, darunter auch Olli Schulz, Steffen Israel (Kraftklub) und Casper. Auch bei Late Night Berlin und Inas Nacht versprühte der Bad Salzunger Jung schon ostdeutschen Indie-Charme, wie man ihn auf Olympia erlebt: Geerdet, offen, nachdenklich. Track für Track werden Hörer:innen Zeuge wie Betterov das Gefühl der Andersartigkeit, Weltschmerz und Depression mit einem absurd stadiontauglichen Indie Rock-Klang in Szene setzt.

In der familiären Atmosphäre des ausverkauften Behelfsstadions Beatpol Dresden kann sich also Bis Zum Ende auf Urlaub Im Abgrund gefreut werden. Falls ihr das nicht verstanden habt: Hört nochmal in Betterovs neue Platte rein oder kommt direkt bei seiner Tour vorbei. In einigen Städten sind sie schon vergriffen, für den Rest gibt's hier noch Tickets!

youtubevideo

"We finally made it" waren die Worte, die nach zwei Jahren Pandemie am Samstag, 3. Dezember, durch die Quarterback Immobilien Arena Leipzig klangen als Within Temptation die Bühne betraten.

Als Teil der Crisis Of Faith Tour, deren Namensgeber das gleichnamige Album ist, bespielte die kanadische Rockband Billy Talent am 29.11. auch die Messe in Dresden.

Vor noch nicht voller Messehalle versuchte die Berliner Indie-Rock Band Pabst, die erst im September dieses Jahres ein neues Album veröffentlichte, die Konzertbesucher:innen zum Tanzen zu bringen. Nach einer guten halben Stunde durfte dann der zweite Voract des Konzerts Frank Turner & The Sleeping Souls der Masse einheizen. Der Brite warnte (zur Belustigung aller anwesenden Ärzte Fans) in fast perfektem Deutsch vor, dass sie zwar nicht die beste Band der Welt seien, aber trotzdem versuchen wollen für eine kleine, kanadische Newcomer Band namens Billy Talent die Crowd aufzuwärmen. So entstand der erste Circle Pit des Abends und es wurde ordentlich mitgesungen.

Kurz nach Neun startete dann auch Billy Talent mit Devil in the Midnight Mass und entführte das Publikum in einen Abend bestehend aus einem musikalischen Potpourri mit langgeliebten Klassikern, wie Fallen Leaves, Surrender und Red Flag aber auch Songs der neuen, im Januar erschienenen Platte, Crisis Of Faith.

Nach einem Aufruf für mehr soziales Handeln und ein wenig Lobhudelei an die Stadt Dresden ging der Abend mit Rudereinheiten auf dem Messeboden, Moshpits und Gesang, sowohl durch die Band als auch durch das Publikum, weiter. Trotz des Ausbleibens einer Zugabe sorgten die Kanadier in Dresden für einen gelungenen Abend mit Herumgehüpfe, Nostalgie und guter Laune.

Noch bis 15. Dezember sind Billy Talent in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Tour. Tickets gibts hier.

Vom 19. November 2022 bis zum 30. April 2023 bringt HOLIDAY ON ICE mit der neuen Eis-Show A NEW DAY Live-Entertainment der absoluten Spitzenklasse in 22 Städte deutschlandweit. A NEW DAY ist die bisher technisch und künstlerisch aufwendigste Produktion von HOLIDAY ON ICE und zeigt Eiskunstlauf und Artistik auf höchstem Niveau. Vom 22.12. bis zum 27.12.2022 gastiert A NEW DAY in der Leipziger Quarterback Immobilien Arena.

Internationale Musikgrößen bringen am 3. Dezember die Quarterback Immobilien Arena in Leipzig zum Beben. Dabei dürfen sich Fans auf das spektakuläre Zusammentreffen zweier Rock-Legenden freuen.