Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Leipziger Buchmesse 2017

Zwischen Cosplay, Kommerz und Literatur.

Es trug sich zu, am vergangenen Wochenende, dass Radio UNiCC erneut auf die Leipziger Buchmesse kam. Wie schon in den letzten Jahren gehört selbige fest in unseren Veranstaltungsplan. Dieses Jahr beschäftigte die Delegation aus Yasmina, Kasia und Torbsi mit dem Erstarken des Phänomens Cosplay.

Noch deutlich mehr als im Vorjahr stellten Besucher Figuren aus Literatur von Romanen bis Mangas dar. Blieb dies bisher eher auf die Comicon in Halle 1 beschränkt, so erweitert sich das Cosplay auch auf andere Bereiche der Messe.

Etwa im Sachbuch Bereich stehen junge Menschen in Kostümen und informieren sich über Fachliteratur zu Ausbildung und Studium. Manch konventioneller Messebesucher fürchtet geradewegs einen Verlust an Seriosität. Jedoch denke ich nicht, dass die Literatur aus dem Blickwinkel gerät, nur weil Menschen Literatur und auch sich selbst physisch darstellen. Im Gegenteil sehe ich eher eine spannende Belebung einer von vielen als trocken empfundene Welt der Bücher. Doch hier präsentiert sich diese Welt lebendig wie sonst kaum irgendwo und Cosplayer tragen wie die Fachaussteller dazu bei.

Von dieser lebendigen Welt wollen wir Euch nun einige Fotoimpressionen geben, bevor ihr am Sonntag zwischen 18:00 und 19:00 Uhr Interviews und Berichte von der Messe selbst hören könnt.

Für Euch das Torbsi

Ok Wow! Es ist tatsächlich wahr: Der Erfolgspodcast „Herrengedeck“ mit Ariana Baborie und Laura Larsson geht in diesem Jahr auf große „Welttournee durch Deutschland“.

Ihr habt diesen Monat noch nichts vor? Dann schaut doch mal in unseren Kulturkompass. Auf einen Blick haben wir hier verschiedene Veranstaltungen der Stadt zusammengefasst, sodass Langeweile keine Chance hat!

Menschenmassen, die sich ins Getümmel stürzen, nur eines im Sinn haben und mit etwas Glück sogar ein Autogramm ihrer Helden abstauben. Es geht nicht um ein Jonas Brothers-Konzert, sondern die berühmte Leipziger Buchmesse, der auch in diesem Jahr Radio UNiCC einen Besuch abgestattet hat.

Thrillerautor Sebastian Fitzek ("Der Insasse", "Das Paket") war am 21. März zu Gast im Stadion an der Gellertstraße Chemnitz und hat alle Einnahmen seiner Lesung dem Verein Weißer Ring e. V. gespendet.

Derzeit wird in der Chemnitzer Oper das Musical Drachenherz aufgeführt. Einer der Darsteller ist Florian Heinke. Er spielt den Anführer einer Jugendclique und hat sich im Interview einigen Fragen gestellt.