Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Die Cds der Wochen 2006

Verdient hat es jede einzelne! Aber nur vier können es werden.

Blickt noch einmal mit uns zurück auf "die" vier CDs der Wochen, die am meisten Eindruck in der Musikredaktion hinterlassen haben.

Tomte - Buchstaben über der Stadt (Februar 2006)

Arctic Monkeys - Whatever People Say I Am, That's What I'm Not (Januar 2006)

The Knife - Silent Shout (März 2006)

Belle and Sebastian - The Life Pursuit (Februar 2006)

 

Mehr Infos zu den einzelnen Alben findet ihr im Archiv der Cds der Wochen.
Dort werdet ihr auch feststellen, dass wir hätten auch jedes andere Album nehmen können. Also nicht schimpfen. Teilt uns doch eure Meinungen im Gästebuch mit. Wir sind gespannt, wie ihr entschieden hättet.

Wir freuen uns auf ein erfolgreiches Jahr 2007!!!

Enemy Inside haben endlich ihr zweites Album „Seven“ am 27. August veröffentlicht. Nachdem in den letzten Wochen und Monaten schon fünf Krachersingles einen Vorgeschmack gaben, sehen wir uns heute das Album im Ganzen an.

Lord of The Lost melden sich mit ihrem siebten Studioalbum „Judas“ zurück. Das gute Stück erscheint am 2. Juli via Napalm Records und dreht sich konzeptuell um die Figur des Judas Iskarioth. Das Album setzt sich auf zwei CDs, mit insgesamt 24 Songs,...

Rise Against haben am 4. Juni ihr schon neuntes Studioalbum "Nowhere Generation" auf den Markt gebracht und wir haben eine Rezension für euch:

Knapp 25 Jahre nach "Engel über dem Revier", dem letzten Album Gerhard Gundermanns und seiner Seilschaft, veröffentlicht die Band gemeinsam mit ihrem Leadsänger Christian Haase ein neues Album. Die Scheibe "Dein Paket" enthält 13 neue Songs die...

Am Freitag, dem 19. Februar 2021 erschien das neue Album der Alternative-Rockband Normandie mit dem Titel „Dark And Beautiful Secrets“.