Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Mark Tarmonea - Treffer versenkt

Mark Tarmonea veröffentlichte im Frühjahr 2014 seine Debut-Single „Freier Fall“ und lieferte damit einen ersten Vorgeschmack seiner Definition von neuer, deutschsprachiger Popmusik.

Seitdem kursierten weitere elektronische Songs und Kollaborationen in den einschlägigen Musikblogs, die Mark binnen weniger Monate zum absoluten Geheimtipp der deutschen Deep-House Szene aufsteigen ließen.

Mit seiner Single „So Berlin“, die auf (Tonspiel/Warner) veröffentlicht wurde und es mühelos in sämtliche Clubcharts schaffte sowie im Radio und TV gespielt wurde, machte der vielseitige und hochtalentierte Singer-Songwriter-Produzent am meisten von sich reden: „So Berlin“ ist gleichzeitig eine Liebeserklärung an eine faszinierende, junge Frau sowie an unsere Hauptstadt, die Mark eine große Fan-Gemeinde einbrachte.

„Treffer versenkt“ ist die neue Single von Mark Tarmonea, die bereits von renommierten Größen wie z.B. Sascha Kloeber (We Were Young Spinnin) geremixed wurde.

„Treffer versenkt“ liegt voll im Trend, trifft den Zeitgeist und ist zusammen mit den aktuellen Remixen das perfekte Paket für eine melodische, deutsche Deep-House Single.
Der Support der 20-tausend Tarmonea-Fans sowie die Unterstützung von Kollegen wie u.a. Marv (Wolke 4) ist bereits vorprogrammiert.

Video

Diary Of Dreams schreiben bringen seit 1994 Alben raus, die weit weg vom Mainstream sind. Teils düster, teils hoffnungsvoll. Heute schauen wir uns einen älteren Song der Band an.

Heute erschien das siebte Studioalbum "Lover" von Taylor Swift und auch diesmal steht die Liebe wieder im Vordergrund, jedoch anders als beim Vorgänger „Reputation“ (2017). Damals war Taylor mehr die Playerin, mehr Badass, wie man heute so schön...

Eluveitie haben am vergangenen Freitag ihr neues Album "Ategnatos" (dt.: Wiedergeburt) in die Läden gebracht und Anika hat sich die Scheibe mal genauer angesehen. Dazu gibt es heute eine Lieder-Lupe zum Song "Ambiramus"

Ursprünglich von 50ct und Justin Timberlake, verwandelte Milow den Song „Ayo Technology“ in einen Welthit. Doch was viele nicht bemerkt haben, das Lied ist ziemlich obszön.

Die Singer-Songwriter von Jante haben am Sonntag, dem 24. März, ein Benefizkonzert in Chemnitz gegeben und den Song „Du tanzt“ gespielt. Wie Sänger Jan verrät, geht es aber gar nicht ums Tanzen…