Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Navel - Frozen Souls

Dieses Mal haben sie es aber wirklich nicht erfunden.

Band: Navel
Album: Frozen Souls
Mitglieder: Jari Altermatt (Gesang, Gitarre, Keyboard), Eve Monney (Bass, Gesang), Steve Valentin (Schlagzeug)
Herkunft: Erschwil (Schweiz)

Wenn eine Band das Angebot ablehnt, den Support für die legendären Smashing Pumpkins zu erfüllen, mit der Begründung, ihr Debütalbum sei "so stark geworden, dass wir uns nicht mehr vorstellen können, mit so abgehalfterten Rockopas wie Smashing Pumpins zu touren", dann ist diese Band entweder größenwahnsinnig oder kommt aus der Schweiz.

Beides trifft auf Navel zu, die mit ihrem Album "Frozen Souls" wohl kein Grunge-Revival auslösen werden, der Welt jedoch zeigen, dass auch die sonst nicht gerade für musikalische Ergüsse bekannte Schweiz einiges zu bieten hat.

Auch wenn Die-Hard-Nirvana-Fans den Vergleich scheuen werden, so führt doch kein Weg daran vorbei, Navel mit den Übervätern des Grunge zu vergleichen. Aber das trifft wohl auf jede Band zu, die auch nur ansatzweise early-90s-Rock spielt. Vor allem "Lovetrap", "Is It You?" und "Dressed In Satin" klingen so, als ob sich Nirvana für ein Album mit einem neuen Sänger wiedervereinigt hätten.

Dies soll aber keineswegs bedeuten, dass es ich bei Navel um eine reine Coverband hält. Vielmehr schaffen sie es, im Gegensatz zu den ganzen anderen Klonen, Spielwitz, Eingängigkeit und Nacheiferung gekonnt zu vereinen.

Andere, zwar nicht ganz so legendäre Bands wie die Smashing Pumpkins, hatten dann doch noch die Ehre, Navel als Support für ihre Tournee begrüßen zu dürfen. Allen voran die Queens Of The Stone Age und Wolfmother sind da zu nennen. Ganz ohne Hilfe von großen Namen schaffen es also nicht einmal die Schweizer.

Fazit:

Genug der ganzen Vergleiche: Letztendlich ist eh alles das Gleiche: R-O-C-K. Und das, im Falle von Navel, auch noch richtig gut gemachter!

 
Anspieltipps:

  • Frozen Souls
  • Lovetrap
  • There Is So Much Left To Say
  • Vomiting

Bandhomepage: www.navelband.com


Lässt sich gerne weiter von guten Klonen berieseln: Christian Laude


Zum Mitgrungen: Der Beitrag

Enemy Inside haben endlich ihr zweites Album „Seven“ am 27. August veröffentlicht. Nachdem in den letzten Wochen und Monaten schon fünf Krachersingles einen Vorgeschmack gaben, sehen wir uns heute das Album im Ganzen an.

Lord of The Lost melden sich mit ihrem siebten Studioalbum „Judas“ zurück. Das gute Stück erscheint am 2. Juli via Napalm Records und dreht sich konzeptuell um die Figur des Judas Iskarioth. Das Album setzt sich auf zwei CDs, mit insgesamt 24 Songs,...

Rise Against haben am 4. Juni ihr schon neuntes Studioalbum "Nowhere Generation" auf den Markt gebracht und wir haben eine Rezension für euch:

Knapp 25 Jahre nach "Engel über dem Revier", dem letzten Album Gerhard Gundermanns und seiner Seilschaft, veröffentlicht die Band gemeinsam mit ihrem Leadsänger Christian Haase ein neues Album. Die Scheibe "Dein Paket" enthält 13 neue Songs die...

Am Freitag, dem 19. Februar 2021 erschien das neue Album der Alternative-Rockband Normandie mit dem Titel „Dark And Beautiful Secrets“.