Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

The Gaslight Anthem - Handwritten

Lobgesang dem Gaslicht

Künstler: The Gaslight Anthem
Album: Handwritten
Mitglieder: Brian Fallon, Alex Levine, Benny Horowitz, Alex Rosamilia
Herkunft: New Brunswick, USA
Klingt wie: ein Buch mit vielen Kapiteln

 

 

 

Nach dem Wechsel vom Indie SideOneDummy Records zum Universal-Sublabel Mercury könnte die Punk-Indie-Alternative-Rock-Band mit ihrem Viertling den nächsten Karriereschritt machen. So Facettenreich wie die Genreeinordnung der Band The Gasligth Anthem eröffnet sich ihr neues Album „Handwritten“. Von Schlagzeug taktiert wechseln sich elektrische Gitarren mit akustischen ab – keine neuartigen experimentellen Klänge, aber dennoch abwechslungsreich und eingängig.

Die Band, die nach eigenen Angaben unter dem Einfluss von Bruce Springsteen steht, klingt frisch und vermittelt Energie und Enthusiasmus. Was sollten Songtexte, die aus einem handgeschriebenen Notizbuch stammen, auch anderes tun, als ihrem Klischee nachzukommen und pathetisch zu sein? Trotzdem wirkt keiner der Tracks kitschig, „zu tiefgründig“ oder übertrieben.

Mit Liedern wie „Howl“ werden die Musiker der Punkrichtung ihrer Band gerecht, während „National Anthem“ mit akustischer Gitarre und harmonischer Melodie überrascht und überzeugt. Während die Rolling Stone solche Tracks als „weltumarmende Lieder“ bezeichnet, ist vor allem das Facettenreichtum hervorzuheben, das die Band mit ihren zwölf Tracks abdeckt.

Anspieltipps:

  • National Anthem
  • Too Much Loud
  • Mae
  • Howl

www.thegaslightanthem.com

www.myspace.com/thegaslightanthem

Widmet dem Gaslicht ihren heutigen Lobgesang: Lena.

Die finnische Band Poets of The Fall hat im letzten Herbst das Album „Ultraviolet“ in die Läden gebracht. Eine sehr berührende Ballade daraus ist die Single „Dancing On Broken Glass“.

Um die kanadische Sängerin Avril Lavigne war es die letzte Zeit still und nun steht am 15. Februar das neue gleichnamige neue Album „Head Above Water“ in den Startlöchern. Darin erzählt Avril ihre Leidensgeschichte aus den vergangenen Jahren.

Die amerikanische Rockband AFI haben Ende 2018 ihre EP „The Missing Man“ herausgebracht. Am meisten stach der Titel „Trash Bat“ heraus, vor allem, weil man das Substantiv nicht gleich einzuordnen weiß.

Fall Out Boy sind eine Alternativerockband aus Chicago und begeistern seit vielen Jahren die Fans. Das Album „Mania“ brachte ihnen in Deutschland etwas mehr Bekanntheit, was auch nicht zuletzt an der poppigen Nummer „The Last of The Real Ones“ lag.

Imminence sind eine Metalcoreband aus Malmö und begeistern seit einigen Jahren die Fans. Auf dem Album "This is Goodbye" findet man viele traurige und tiefgreifende Lieder. Einer dieser Songs ist "Diamonds", der nicht nur als Single hervorsticht, sondern auch einen Text hat, der zum Nachdenken anregt.