Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Madeline Juno mit Was bleibt auf Tour - Ticketverlosung

Die Singer/Songwriterin Madeline Juno veröffentlichte unter dem Titel Was bleibt im September ihr neues Studioalbum. Mit dem neuen Album ist sie nun auf Tour und gastiert am 3. November in der Scheune in der Dresdner Neustadt. Wir verlosen für das Konzert 1x2 Freikarten.

Madeline Juno

Juno, die ihre Musik ursprünglich in englischer Sprache schrieb, veröffentlichte mit Waldbrand im Dezember 2016 ihre erste deutschsprachige Single. Seit dem ist sie dem Deutschen in ihrer Musik treu geblieben und veröffentlichte seit dem zwei Studioalben. Die Musik des aktuellen Albums ist wie gewohnt intim und gestattet dem Hörer eine tiefen Einblick in Madeline Junos Gefühlswelt.

Wenn ihr die Tickets for das Madeline Juno Konzert am 3. November in der Scheune Dresden gewinnen wollt, schreibt uns eine E-Mail an gewinn[at]radio-unicc.de mit dem Betreff Madeline Juno. Einsendeschluss ist Sonntag der 27. Oktober 2019 um 23:59 Uhr.

Wenn ihr nicht auf euer Losglück vertrauen wollt, könnt ihr HIER oder an allen bekannten Vorverkaufsstellen Tickets kaufen.

(Die Daten der Gewinnspielteilnehmer werden nur zum Zweck der Verlosung bei Radio UNiCC gespeichert anschließend gelöscht. Der Name der Gewinner wird an die Veranstalter der Party weitergegeben)

Am Abend des 17. Oktobers öffnet das Schauspielhaus Chemnitz seine Türen für die Premierenbesucher des Stückes Traum eines lächerlichen Menschen.

Du bist neu in der Stadt und möchtest am liebsten gleich dein Kulturticket ausprobieren? Oder du hast einfach mal wieder Lust darauf ein bisschen Bühnenluft zu schnuppern? Dann solltest du dem Schauspielhaus Chemnitz einen Besuch abstatten.

Am 19. September fand am Schauplatz Eisenbahn der 4. Sächsischen Landesausstellung eines der wenigen Konzerte Bodo Wartkes im Corona-Jahr 2020 statt. Mit seinem neuen Programm Wandelmut stand der Berliner Klavierkaberettist zwischen knapp 20 historischen Lokomotiven vor ausverkauften Rängen auf der Bühne.

 

Die Streicherband der städtischen Musikschule Chemnitz beging am 18.09.2020 ihr zehnjähriges Jubiläum mit einem Konzert an einer ganz besonderen Location. Zwischen zahlreichen historischen Lokomotiven wurde für das Konzert auf der Drehscheibe des Rundhauses I des Sächsischen Eisenbahnmuseums Chemnitz Hilbersdorf eine Bühne errichtet. Mit etwa 15 jungen Musikern und etlichen Solisten brachte Rock´n´Strings ein abwechslungsreiches Programm vors Publikum.

Am 18. September spielt die Streicherband der städtischen Musikschule Chemnitz ein Konzert am Schauplatz Eisenbahn der 4. Sächsischen Landesausstellung im Sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf. Für dieses Konzert verlosen wir 1x2 VIP-Karten.