Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Musik

 

Der Minimal-Techno Kraftwerks + die elektronischen-ambiente Teppiche von Jean-Michel Jarre. Das sind The Knife 2006.

Destruktivismus würde dem Album gähnende Langeweile unterstellen. Blues und Country Alben gibt es eben bereits zur Genüge.

Ein Lebensmotto kann durchaus viel über einen Menschen aussagen. Das von Enik lautet „Le Freak, c'est chic!“

Einst rief Danko Jones auf seinem Debut „Born a lion“ den „Lovercall“ aus. Blues und Rock vereint um Frauen zu erobern. Wer kann sich auch dieser Zunge entziehen?

Einer Rezension geht meist ein guter Einstieg voraus. Nur was machen, wenn man drei gute Ideen hat und auch alle unterbringen möchte. Richtig, einfach alle drei nehmen.

T-O-M-T-E -> Das sind fünf „Buchstaben über der Stadt“. Zumindest wenn man sich das Titelbild (Cover) des neuen Albums der Gruppe (Band) anschaut.

Die Jungs nehmen einfach ihre Instrumente in die Hand und spielen drauflos – zumindest klingt es so.

Warum nur ist dieses Land so unüberschaubar groß. Die tollsten Bands sind in den USA ohne Plattenvertrag? ...Grübel...?

Vor drei Tagen verband ich mit der Band Blackmail die Information „Band aus Deutschland. Rockmusik". Ich wusste also fast gar nichts über die Jungs aus Koblenz.

Musik ist ja äußerst vielfältig. Ein Mekka der unbegrenzten Kreativität, bei der es keinerlei Verbote gibt – oder geben sollte.