Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Lord Of The Lost machen mit "Thornstar" Halt in Zwickau

Mit "Thornstar" haben Lord Of The Lost ein eindrucksvolles Konzeptalbum entwickelt, was nun auch endlich im Metalbereich Gehör verschafft hat. Nun haben die 5 Hamburger ihre Tour aufgrund der hohen Nachfrage verlängert und kommen am 22. März endlich nach Zwickau.

Foto: MARGO | http://themargo.com

Im Alten Gasometer wird es düster hergehen, so wie auch die aktuelle Scheibe von Lord Of The Lost klanglich ist. In eine halb fiktive, halb mythische Geschichte um die Göttin Morgana und den Gott Thornstar entführen die Dark-Rocker ihre Zuhörer diesmal. Die Lords sind bekannt für ihre energiegeladenen Live-Shows, weshalb ihre Touren sehr beliebt sind. Lasst euch auch diesmal fesseln, wenn sich Chris Harms & Co wieder einmal musikalisch neu erfinden. 

Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr
Support: Hell Boulevard

Tourdates: 

21.3. - Kiel
22.3. - Zwickau
23.3. - Ingolstadt
28.3. - Siegburg
29.3. - Karlsruhe
30.3. - Gießen
05.4. - Dark Malta (Malta)
11.4. - Bremen
12.4. - Bochum
13.4. - Aarburg (Schweiz)
20.4. - Herford
25.4. - Würzburg
26.4. - Erfurt
27.4. - Memmingen
28.4. - Hexentanz Festival
11.5. - Unter Schwarzer Flagge

Video

Mit MASCHINE intim gastierten der ehemalige Puhdys Frontmann Birr und Silly Geiger Hassbecker am Schauplatz Eisenbahn in Chemnitz-Hilbersdorf und bescherten dem Chemnitzer Publikum einen unvergesslichen Abend.

Am Freitag, 09.07. starteten Eisbrecher ihre Sommertour mit dem Open Air im Wasserschloss Klaffenbach in Chemnitz.

Der 10.07. war ein besonderer Tag für Lacrimosa: das erste und das einzige Live-Konzert in Deutschland seit über einem Jahr und der Geburtstag von Sänger Tilo Wolff. Wir, Radio UNiCC, waren für Euch im Wasserschloss Klaffenbach dabei und feierten mit.

Lange mussten wir darauf warten, doch nun sind Konzerte endlich wieder möglich und so wird das schon für 2020 geplante Konzert des Ex-Puhdys-Gitarrist Dieter "Maschine" Birr gemeinsam mit Silly-Violinist Uwe Hassbecker am 17. Juli im Museumsbahnbetriebswerk Chemnitz-Hilbersdorf nachgeholt.

Eisbrecher, Lacrimosa, Blutengel, VNV Nation, Mono Inc. und Project Pitchfork geben sich diesen Sommer im Wasserschloss die Ehre. Seid dabei!