Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Lieder-Lupe Vol. 2: Alice Merton – Why So Serious

Alice Merton ist als Newcomer-Künstlerin mit ihrem Hit Roots berühmt geworden. Nun hat sie eine neue Single heraus gebracht namens "Why So Serious".

Alice Merton - Why So Serious

Die Berlinerin ist Halbirin und Halbdeutsche, sie hat die Hälfte ihres Lebens ins Kanada verbracht und dementsprechend schon einiges von der Welt gesehen. Aber mehr Infos gibt’s in der zweiten Ausgabe der Lieder-Lupe:

Audioplayer

Die Lieder-Lupe Vol. 2 ist am 20.11.2018 in der Sendung Radio UNiCC On Air gelaufen.

Musikvideo

Songtext: 

When did we forget
All the crazy things that made us feel so part of it?
Our youth, so confident
We played our heartstrings
Not caring if it ends
Try to learn to let go of all those things that tie you down
Get rid of it, the voice inside that tells me that
I'm scared, yeah, scared as shit
But I wanna let go of it now
So someone tell me

Why so serious?
Why are we so serious?
Oh, why so serious?
When did we get like this?
I still remember we weren't grown up like this

I don't seem to get all the things that are happening
And I can't make sense of everything that's inside my head
But I keep on thinking, there's gotta be something said
Oh, seems we've lost it
That spark inside that tells us it's all nonsense
Stop being so cautious
With every mistake there comes a lesson learned
So someone tell me

Why so serious? (Serious)
Why are we so serious?
Oh, why so serious? (Serious)
When did we get like this?
I still remember we weren't grown up like this
Oh, oh
Why so serious? (Serious)
Why are we so serious?
Oh, why so serious? (Serious)

Can someone tell me
Did we forget about
Living with no regrets?
I wanna live in the now
I'm not gonna live in the past
Don't wanna care about what-ifs
'Cause what if those things don't last?
And I wanna live with no regrets
I wanna live in the now
I'm not gonna live in the past
Don't wanna care about what-ifs
'Cause what if those things don't last?
And I wanna live with no regrets

Selena Gomez hat ihr nun schon 6. Album "Rare" veröffentlicht und der Titeltrack hat eingeschlagen. Nicht nur optisch macht das Musikvideo viel her, auch klanglich kann sich der Song sehen lassen.

Unser Team hat sich den Kopf zerbrochen und das letzte Jahr Revue passieren lassen. In diesem Artikel erfahrt ihr, welche Alben und Songs uns besonders umgehauen haben und warum. Klickt also rein und verratet uns gern, welche eure Favoriten sind. :)

Heute erschien das siebte Studioalbum "Lover" von Taylor Swift und auch diesmal steht die Liebe wieder im Vordergrund, jedoch anders als beim Vorgänger „Reputation“ (2017). Damals war Taylor mehr die Playerin, mehr Badass, wie man heute so schön...

Eluveitie haben am vergangenen Freitag ihr neues Album "Ategnatos" (dt.: Wiedergeburt) in die Läden gebracht und Anika hat sich die Scheibe mal genauer angesehen. Dazu gibt es heute eine Lieder-Lupe zum Song "Ambiramus"

Ursprünglich von 50ct und Justin Timberlake, verwandelte Milow den Song „Ayo Technology“ in einen Welthit. Doch was viele nicht bemerkt haben, das Lied ist ziemlich obszön.