Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Lieder-Lupe Vol. 48: Lola Marsh - Echoes

Das israelische Indie-Duo Lola Marsh hat mit dem Song "Echoes" seinen Durchbruch in der Welt erlangt. Nun wird das heiß ersehnte neue Album erwartet. Zeit genug, um sich die Single mal etwas genauer anzuhören.

Lola Marsh - Echoes

Wovon Echoes genau handelt erfahrt ihr in der neuen Ausgabe der Lieder-Lupe:

Audioplayer

Die Lieder-Lupe Vol. 48 ist am 07.01.2020 in der Sendung Radio UNiCC On Air gelaufen.

Video

Songtext:

Echoes and ghosts in my head
They are swimming in my bed
They're not giving me a chance
I am here for no one

All the words that you said are alive
And I keep them on a page
Am I ever gonna change?
I should have gave them to someone

Where are you tonight?
Restless like a wolf in the night
Lighthouse in the dark
Where are you tonight?

And I know that they won't save me
From the voices in my mind
And I know that I can't turn away and hide
From afar the bells are ringing
On the first day of my life
And the sound begins to shine on the lonely one

I'm wearing the coat that you gave me
And suddenly it's real
I don't know if I should feel
That I'm here for someone

Oh, echoes and ghosts in my head
They are raising in my bed
And I'm about to take a chance
'Cause I'm here for someone

Where are you tonight?
Restless like a wolf in the night
Lighthouse in the dark
Where are you tonight?

And I know that they won't save me
From the voices in my mind
And I know that I can't turn away and hide
From afar the bells are ringing
On the first day of my life
And the sound begins to shine on the lonely one

Der Künstler Blanks aus den Niederlanden hat einen ganz besonderen Song geschrieben, den viele von euch bestimmt nachvollziehen können, weil sie in derselben Situation gesteckt haben oder noch stecken. Was das wohl bedeutet?

Am 15. Mai war es endlich soweit: Das langersehnt und durch Crowdfunding finanzierte erste Album der Schweizer Band Illumishade, "Eclyptic: Wake Of Shadows", hat das Licht der Welt erblickt und Anika hat eine ausführliche Review für euch verfasst.

In This Moment haben drei Jahre auf neue Musik warten lassen. Nach dem sehr okkulten letzten Album „Ritual“ (2017) bleiben sie ihrer Linie treu. „Mother“ erschien am 27. März unter den Labels Altlantic/ Roadrunner und wir haben uns die Scheibe einmal...

Unser Team hat sich den Kopf zerbrochen und das letzte Jahr Revue passieren lassen. In diesem Artikel erfahrt ihr, welche Alben und Songs uns besonders umgehauen haben und warum. Klickt also rein und verratet uns gern, welche eure Favoriten sind. :)

Heute erschien das siebte Studioalbum "Lover" von Taylor Swift und auch diesmal steht die Liebe wieder im Vordergrund, jedoch anders als beim Vorgänger „Reputation“ (2017). Damals war Taylor mehr die Playerin, mehr Badass, wie man heute so schön...