Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Lieder-Lupe Vol. 93: Hell Boulevard - Dead Valentine

Hell Boulevard haben einige von euch sicher noch nicht auf dem Schirm, aber die Gothicrockband aus der Schweiz hat wirklich viel zu bieten und deshalb sind sie unser Song der Woche.

Hell Boulevard: In Black We Trust (2018)

Doch worum geht es in dem 2018er Song eigentlich? Das erfahrt ihr in der neuen Lieder-Lupe:

Audioplayer

Die Lieder-Lupe Vol. 93 ist am 22.12.2020 in der Sendung Radio UNiCC On Air gelaufen.

Video

Songtext:

All my life I've been waiting for you
Every Night I've been dreaming of you
Made for life and beyond
A new day hardly dawned
When I found your tomb
You so perfect and pale
Nothing else could compare
To your touch so cold

All my life I've been waiting for you
After life and you're craving me too
Nothing like flesh and bone
I don't need anymore
Than your undead love
You so perfect and pale
Only a day in your grave
With your lifeless heart

My dead valentine
I will dig until you're mine
My dead valentine
Oh you make all dead alive
I would slay for you, die for you
Love you back in time
My dead valentine
I won't rest until you're mine

All my life I've been waiting for you
Every Night I've been dreaming of you
No one will understand
How this love has no end
And I won't let go
Such a deadly romance
No one could stand a chance
With a love so cold

My dead valentine
I will dig until you're mine
My dead valentine
Oh you make all dead alive
I would slay for you, die for you
Love you back in time
My dead valentine
I won't rest until you're mine

Do you know that song that goes
Loving you was like loving the dead?
An imperative of love
Before life and after death
Now i understand

My dead valentine
I will love you back in time
My dead valentine
I won't rest until you're mine
My dead valentine
I will dig until you're mine
My dead valentine
Oh you make all dead alive
I would slay for you, die for you
Love you back in time
My dead valentine
I won't rest until you're mine

"Exile" ist wohl eines der emotionalsten und tragischsten Songs, den Taylor Swift je geschrieben hat. Und diesmal ist es ein Duett mit Bon Iver. Die Ballade verspricht Großes. Packt die Taschentücher aus.

Selten hat eine Kollaboration in der deutschen Musikbranche in den letzten Wochen schon im Vorfeld für so viel Furore gesorgt, wie die von Katja Krasavice und Elif. Der neue Hit „Highway“ hat am 8. Januar das Licht der Welt erblickt. Doch was steckt...

Swan Songs III… Ich war sehr skeptisch, als ich hörte, dass Lord of The Lost noch ein drittes Mal die Klassikschiene einschlagen. Vielleicht dachten sie alle guten Dinge sind drei oder sie haben einfach zu viele gute Klassiksongs geschrieben? Wir...

Neues Album, neuer Stil, neue Taylor? Die Überraschung war groß, als Taylor Swift am Donnerstag, den 23. Juli, ankündigte, dass in weniger als 16 Stunden ihr neues Album „Folklore“ das Licht der Welt erblicken würde. „Die meisten Dinge, die ich für...

Am 15. Mai war es endlich soweit: Das langersehnt und durch Crowdfunding finanzierte erste Album der Schweizer Band Illumishade, "Eclyptic: Wake Of Shadows", hat das Licht der Welt erblickt und Anika hat eine ausführliche Review für euch verfasst.