Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Die Weimarer Republik als Ort der Demokratiegeschichte (Teil3)

Demokratie in der Zwischenkriegszeit

 

Demokratien in Ostmitteleuropa im Vergleich 

Dr. Jochen Böhler

Seit 2010 Historiker am Imre Kertész Kolleg der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Dort leitet er den Arbeitsbereich Krieg, Gewalt, Repression und untersucht u.a. den Zusammenhang zwischen der Herausbildung des polnischen Nationalstaates zwischen 1918 und 1921, bewaffneten Konflikten und Gewalt gegen Zivilisten.

Vortrag

 

Demokratien in Westeuropa im Vergleich

PD Dr. Stefan Grüner

Seit 2018 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Zeitgeschichte in München. Zuvor Lehrstuhlvertretungen der Lehrstühle für Neuere und Neuste Geschichte an den Universitäten Augsburg, Eichstätt-Ingolstadt, München und Erlangen-Nürnberg. Er forscht u.a. zur Geschichte des europäischen Liberalismus und zur Geschichte Frankreichs im 19. und 20. Jahrhundert.

Vortrag

 

Mitbestimmen. Die Erweiterung staatsbürgerlicher und ziviler Rechte
von Frauen im Europa der Zwischenkriegszeit

Dr. Birte Förster

Seit 2017 Vertretung des Lehrstuhls für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Bremen. Mit "1919: Ein Kontinent erfindet sich neu" beleuchtet sie die Aufbruchsstimmung und Umbruchssituation nach Ende des Ersten Weltkriegs. Zudem forscht sie u.a. zur Geschlechter- und Mediengeschichte. 

Vortrag

Ein reicher Regierungschef will eine extravagant große und teure Mauer durch die Wüste bauen. Wo haben wir das schon mal gehört?

Jona und Wieland stellen sich in der heutigen Folge eine Zukunft mit DLCs für physische Objekte vor. Außerdem geht es um die Erfahrungen mit dem zuletzt releasten GitHub Copilot.

Jona erzählt Wieland vom Beschluss, Apple zu USB-C zu zwingen. Darauf haben wir alle gewartet. Außerdem erfahrt Ihr mehr über Googles Fortschritte in der KI Welt sowie von "Google Maps: Immersive View" in dieser Folge der Crunchtime.

Show Notes

audioplayer

Diese Episode wurde erstmalig am 22.05.2022 um 18 Uhr auf UKW ausgestrahlt.

Die Crunchtime ist ein Technikpodcast von Jona und Wieland, welcher jeden vierten Sonntag ab 18 Uhr auf 102,7MHz im Chemnitzer Raum läuft. Außerdem ist er natürlich hier und auf Spotify nachträglich abrufbar. Podcast-Profis können natürlich auch den RSS-Feed verwenden.

Lob, Kritik und Themenvorschläge für zukünftige Folgen sind unter crunchtime(at)radio-unicc(dot)de sehr willkommen.

zur Episodenübersicht

Jona und Wieland erklären, wie Kryptowährungen doch einen Weg in die Realität finden können und die Hörbuchsoftware Audory nicht durch den Auftritt in der Höhle der Löwen finanziert wurde. Außerdem ist die Crunchtime der einzige Ort im gesamten Internet, der vor Informationen und Reviews von Elden Ring sicher ist.