Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Lieder-Lupe Vol. 39: New Year's Day - My Monsters

New Year's Day sind im November für vier Konzerte in Deutschland und präsentieren ihr neues Album "Unbreakable". Wer die us-amerikanische Band um Ash Costello noch nicht kennt, sollte die Ohren aufsperren.

New Year's Day: Unbreakable

Nach Malevolence (2015) hat es 3,5 Jahre gedauert, bis die Band neues Material herausgebracht hat. Auf der neuen Platte Unbreakable geht es um wieder gewonnene Power, die der Band in ihrer düsteren Phase abhanden gekommen war. Das Album erschien im April und umfasst zwölf neue Tracks, von denen wir uns heute einen ganz besonderen anschauen. Worum es in dem neuen Song My Monsters geht, erfahrt ihr in der neuen Lieder-Lupe:

Audio

Die Lieder-Lupe Vol. 39 ist am 24.09.2019 in der Sendung Radio UNiCC On Air gelaufen

Video

Songtext:

Afraid of the way I'm feeling when I say
That I should know better than to break down
I don't even know myself
All I see is someone else

And I won't let it pull me down, I've had enough
It won't stop feeding 'till my body self-destructs
I won't let it pull me down
I've had enough
I've had enough

I've created a monster
Inside of my head
And it's eating me alive
I've created the demons, I once believed in
To get me through the night

Facing every fear 'till my blood's cold
Bigger than the ghosts that haunt my hopes
I'm not scared any longer
I'm stronger than my monsters

The sound of trouble as it follows me down
Trembling beneath my feet
It shakes me
Trapped in my own private hell
Trying to escape myself
Trying to escape myself

And I won't let it pull me down, I've had enough
It won't stop feeding 'till my body self-destructs

I've created a monster
Inside of my head
And it's eating me alive
I've created the demons, I once believed in
To get me through the night

Facing every fear 'till my blood's cold
Bigger than the ghosts that haunt my hopes
I'm not scared any longer
I'm stronger than my monsters

No silence can keep me
As long as I keep breathing
I know I'll make it one more night

I've created a monster inside of my head
It's eating me alive
I've created the demons, I once believed in
To get me through the night

Facing every fear 'til my blood's cold
Bigger than the ghosts that haunt my hopes
I'm not scared any longer
I'm stronger than my monsters
I'm not scared any longer
I'm stronger than my monsters
I'm not scared any longer
I'm stronger than my monsters

Am 15. Mai war es endlich soweit: Das langersehnt und durch Crowdfunding finanzierte erste Album der Schweizer Band Illumishade, "Eclyptic: Wake Of Shadows", hat das Licht der Welt erblickt und Anika hat eine ausführliche Review für euch verfasst.

In This Moment haben drei Jahre auf neue Musik warten lassen. Nach dem sehr okkulten letzten Album „Ritual“ (2017) bleiben sie ihrer Linie treu. „Mother“ erschien am 27. März unter den Labels Altlantic/ Roadrunner und wir haben uns die Scheibe einmal...

Unser Team hat sich den Kopf zerbrochen und das letzte Jahr Revue passieren lassen. In diesem Artikel erfahrt ihr, welche Alben und Songs uns besonders umgehauen haben und warum. Klickt also rein und verratet uns gern, welche eure Favoriten sind. :)

Heute erschien das siebte Studioalbum "Lover" von Taylor Swift und auch diesmal steht die Liebe wieder im Vordergrund, jedoch anders als beim Vorgänger „Reputation“ (2017). Damals war Taylor mehr die Playerin, mehr Badass, wie man heute so schön...

Eluveitie haben am vergangenen Freitag ihr neues Album "Ategnatos" (dt.: Wiedergeburt) in die Läden gebracht und Anika hat sich die Scheibe mal genauer angesehen. Dazu gibt es heute eine Lieder-Lupe zum Song "Ambiramus"