Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Lieder-Lupe Vol. 65: Parkway Drive - Schattenboxen (feat. Casper)

Die australische Metalband Parkway Drive hat für ihr neues Album "Viva The Underdogs" deutsche Unterstützung bekommen.

Parkway Drive: Viva The Underdogs

Worum es in dem Track Schattenboxen geht, erfahrt ihr in der neuen Lieder-Lupe:

Player

Die Lieder-Lupe Vol. 65 ist am 14.04.2020 in der Sendung Radio UNiCC On Air gelaufen.

Video

Songtext:

Do you see me?
Do you see what I've become?
I'm not the same beast
I leave a scar on all I touch
You think you know me now
Is it better than I know myself?
I know it hurts like hell
Admitting just how you've misjudged

Es war mein ganzes Leben lang
So, dass jeder sagt, ich wär' gefangen
In der Gegend und im Leben nie was werden kann, ah
Alle, die meinten ich träumte
Es sind die Gleichen, die keine verfolgten
Ungezähmt und verleugnet
Aber ich weiß, wer Feind und Freund ist jetzt
Mein Leben lang mit dem Tod Schatten geboxt
Und ich tanz' mit dem Teufel bis zum letzten Song

So do you see me?
Do you see what I've become?
I'm not the same beast, no
I leave a scar on all I touch
You think you know me now
Is it better than I know myself?
I know it hurts like hell
Admitting just how you've misjudged

Lauf' bitte 'ne Meile mit meinen Schuhen
Doch vergiss' deine Blasenpflaster nicht
Verdammt, ich schattenboxe mit dem Tod
Lach' dem Bastard ins Gesicht, ja, ja
Du wirst mich nie kennen und kanntest mich nie
Keiner kann mich retten, wenn ich diese Maske verlier', uh
Mein Leben lang mit dem Tod schattengeboxt
Und ich tanz' mit dem Teufel bis zum letzten Song
Ich bleib entspannt und lass' den Hass nicht gewinnen
Ich weiß, diese Maske hält meine Dunkelheit nicht drin

The world you know was born to fade
We'll dance upon its grave

Ey yo, ich rannte mit den Ratten, schwamm in Hai-verseuchten Wassern
Gab ihnen alles, was ich hatte, doch bekam zurück nur Hass ab
Ich tanze bis zum letzten Song, nur der Teufel und ich
Brauche keine Feinde mehr, hab' ich Freunde wie dich
(Niemand kann dich retten) ah
Und ich tanz' mit dem Teufel bis zum letzten Song
Ich bleib entspannt und lass' den Hass nicht gewinn'
Ich weiß, diese Maske hält meine Dunkelheit nicht drin
Diese Maske hält meine Dunkelheit nicht drin

|HINTER DEN KULISSEN| Nero Kolero und Beatvalley Produxnz

Demnächst hier im Studio dürfen wir mit ganz viel Glück einen Gast aus der Nachbarschaft für ein kleines Interview begrüßen, Nero Kolero. Ein Chemnitzer Rapper, der im August 2020 sein...

Swan Songs III… Ich war sehr skeptisch, als ich hörte, dass Lord of The Lost noch ein drittes Mal die Klassikschiene einschlagen. Vielleicht dachten sie alle guten Dinge sind drei oder sie haben einfach zu viele gute Klassiksongs geschrieben? Wir...

Neues Album, neuer Stil, neue Taylor? Die Überraschung war groß, als Taylor Swift am Donnerstag, den 23. Juli, ankündigte, dass in weniger als 16 Stunden ihr neues Album „Folklore“ das Licht der Welt erblicken würde. „Die meisten Dinge, die ich für...

Am 15. Mai war es endlich soweit: Das langersehnt und durch Crowdfunding finanzierte erste Album der Schweizer Band Illumishade, "Eclyptic: Wake Of Shadows", hat das Licht der Welt erblickt und Anika hat eine ausführliche Review für euch verfasst.

In This Moment haben drei Jahre auf neue Musik warten lassen. Nach dem sehr okkulten letzten Album „Ritual“ (2017) bleiben sie ihrer Linie treu. „Mother“ erschien am 27. März unter den Labels Altlantic/ Roadrunner und wir haben uns die Scheibe einmal...