Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Zerfallen unsere Gesellschaften?: Extremismus und Populismus in Deutschland und Europa

Im Podcast: Der Vortrag zu Extremismus und Populismus in Deutschland und Europa vom 11.12.2019 zur Vortragsreihe der Konrad-Adenauer-Stiftung und der TU Chemnitz zur Außen- und Sicherheitspolitik Deutschlands im Kontext der aktuellen politischen Entwicklungen in Europa und der Welt.

Populismus und Extremismus sind in aller Munde. Doch was genau ist Populismus und wo beginnt der Extremismus? Welche Gefahren stellen beide für die Demokratie dar und was können Staat und Gesellschaft dagegen tun? Darüber referierten und diskutierten Gordian Meyer-Plath, Präsident des Landesamts für Verfassungsschutz in Sachsen und Prof. Dr. Tom Thieme von der Hochschule der Sächsischen Polizei in Rothenburg. Insgesamt erleben wir derzeit einen Zulauf bei rechten, linken und islamistischen extremistischen Gruppen in Deutschland – allerdings mit regionalen Unterschieden. Die Arbeit der Sicherheitsbehörden – vor allem die des Verfassungsschutzes – wird daher zunehmen. Von einer allgemeinen Krise der Demokratie könne man – so Prof. Thieme – jedoch nicht sprechen. Im Gegenteil: die Mitbestimmungsmöglichkeiten eines jeden einzelnen waren nie größer. Dennoch müsse man wachsam sein und die freiheitlich-demokratische Ordnung langfristig verteidigen.

 

Im Podcast: Gordian Meyer-Plath, Präsident des Landesamts für Verfassungsschutz in Sachsen & Hochschule der Sächsischen Polizei, Rothenburg

Extremismus / Populismus - 1 - Gordian Mayer-Plath

Extremismus / Populismus - 2 - Prof. Dr. Tom Thieme

Obwohl es eigentlich um Audacity und seine "Spywarehaftigkeit" gehen sollte, werden Jona und Wieland immer wieder abgelenkt. Wieland traut sich, Jona von seinem Turbo-Nerd-Hobby zu erzählen, und Jona und Wieland stellen beide fest, dass sie, als sie circa-gleich-alt waren, circa-gleich-cringe waren, und erzählen von ihren Erfahrungen auf Informatik-Konferenzen, auf denen sie mit 19 waren.

In der heutigen Podcastfolge dreht sich alles um die Bucket List mit Dingen, die ein jeder vor seinem Tod noch machen sollte. Anika geht mit ihrem heutigen Gast Lydia DIE Liste schlecht hin durch.

Jona und Wieland stellen fest, dass immer wieder die gleichen Themen für die Crunchtime übrig bleiben: Privatsphäre, TikTok, und Crypto.

Если верить свежей статистике, фотограф – одна из самых желанных профессий немцев за последний год. Женя Кибке расскажет, что стоит за этой мечтой и как формируется цена на фото-услуги в Германии. Другие темы выпуска: с чего начать заниматься фотографией, как почувствовать себя комфортно перед камерой и какие места Саксонии станут отличными кулисами к вашим снимкам.

Inhalte der sechsten Folge

Laut frischer Statistiken ist Fotograf einer der Wunschberufe zwischen den Deutschen. In dieser Folge berichtet Fotografin Evgenia Kibke, was steckt hinter diesem Traum und wie bilden sich die Preise für Fotodienstleistungen in Deutschland. Weitere Themen: Womit startet man als Fotograf, wie kann man sich vor der Kamera wohlfühlen und welche Ecken Sachsens euch wunderbare Fotokulissen anbieten.

 

Podcast Folge 6


Info zum Podcast:

Русскоязычный подкаст «Саша и Медведи» о жизни заграницей выходит каждую последнюю субботу месяца на веб-платформе Radio UNiCC, на Spotify и на Яндекс.Музыке. Отзывы, вопросы и предложения о сотрудничестве вы можете отправить Саше по электронной почте (alexandra.shaburova(at)radio-unicc(dot)de).

Die neuen Folgen werden jeden letzten Samstag des Monats sowohl auf der Webseite von Radio UNiCC als auch auf Spotify und Yandex.Music veröffentlicht. Für Feedback, Fragen oder Themenvorschläge erreicht ihr Sascha per Email an alexandra.shaburova(at)radio-unicc(dot)de.

Der Titel ist provokant, doch Hauptteil der neuen Folge. Es geht um das Thema Diskriminierung, was der Unterschied zum Mobbing ist und aus welchen Gründen Menschen diskriminiert werden.