Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Die Weimarer Republik als Ort der Demokratiegeschichte (Teil2)

Weimar – die unterschätzte Demokratie

 

Eine Revolution als Beginn unserer Demokratie

Dr. Wolfgang Niess

Als Historiker und Moderator ist er Autor zahlreicher Radio- und Fernsehsendungen sowie Aufsätze und Buchpublikationen zu Themen der Zeitgeschichte. Seit 1994 moderiert er die Veranstaltungsreihe "Autor im Gespräch". 2017 erschien sein Buch "Die Revolution von 1918/19. Der wahre Beginn unserer Demokratie".

Vortrag

 

Stärken und Schwächen der Weimarer demokratischen Kultur

Dr. Nadine Rossol

Seit 2010 Historikerin am Department of History der University of Essex. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt auf der Geschichte der Weimarer Republik, der Demokratiekultur und der deutschen Polizei im 20. Jahrhundert. Jüngst veröffentlichte sie eine Reihe von zeitgenössischen Essener Schüleraufsätzen zum Weltkriegsende und zur Revolution 1918/19.

Vortrag

 

Zur Kulturgeschichte der Gewalt in der Weimarer Republik

Dr. Mark Jones

Seit 2016 Historiker am University College Dublin. In seiner Forschung befasst er sich u.a. mit dem Zusammenhang zwischen Gewalt und politischer Kultur im frühen 20. Jahrhundert in Deutschland. Dazu erschien 2017 das Werk "Am Anfang war Gewalt. Die deutsche Revolution 1918/19 und der Beginn der Weimarer Republik".

 

Vortrag

Welche sinnvolle oder amüsante ökologische Änderungen für den Campus vorgeschlagen wurden, was GPT-4o alles drauf hat und warum auf einmal gelöschte Nacktbilder auf iPhones wieder auftauchen, erfahrt ihr in der neuesten Episode der Crunchtime mit Jona und Wieland.

Geschichte wiederholt sich. In den USA wird mal wieder versucht TikTok zu verbieten, Cybertrucks haben mal wieder Sicherheitsmängel, und Apple hat mal wieder "innovative" Features für iOS 18 entwickelt, die Android bestimmt nicht seit 10 Jahren hat. Das einzige, was sich nicht wiederholt scheinen unsere Folgennummern zu sein. Hört all das und viel mehr in Episode 55 der Crunchtime!

Am 19. April erscheint das 11. Taylor Swift Album "The Tortured Poets Department" und um kein anderes Album von ihr gab es im Vorfeld so viele Theorien, wie hier. Das schaut sich Detektivin Anika mal genauer an.

audioplayer

Diese Episode wurde erstmalig am 24.03.2024 um 18 Uhr auf UKW, DAB+ und im Webstream ausgestrahlt.

Die Crunchtime ist ein Technikpodcast von Jona und Wieland, welcher jeden vierten Sonntag ab 18 Uhr auf 102,7MHz oder im Bouquet 5B im Chemnitzer Raum läuft. Außerdem ist er natürlich hier, auf YouTube und auf Spotify nachträglich abrufbar. Podcast-Profis können natürlich auch den RSS-Feed verwenden.

Lob, Kritik und Themenvorschläge für zukünftige Folgen sind unter crunchtime(at)radio-unicc(dot)de sehr willkommen.

zur Episodenübersicht

In dieser Folge tauchen wir ab in die Psychologie. Hier sind 5 Fragen, die sich jeder im Leben stellen sollte. Zumindest früher oder später, wenn er an einen Punkt ankommt, an dem er nicht mehr weiß, ob er mit sich und seiner Situation glücklich ist.