Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Die wahre Stadtgeschichte - Kapitel 2

Teil eines Reptiloidengeleges an einem geheimen unterirdischen Ort in Chemnitz, Acryl auf Holz, 1979. Foto: Moritz Will

Die Chemnitzer Geschichte ist ein herausragendes Beispiel reptiloider Langzeitplanung und Anpassung. Nach 875 Jahren Schattenregierung über die indigene Bevölkerung ist es Radio UNiCC, eurem investigativen Studentenradio, gelungen, mit einem der Herrscher zu sprechen.

In unserer 8,75-teiligen Sendereihe erfahrt ihr alles über die Geschichte der Stadt Chemnitz aus Sicht ihrer wahren Regierung.

 

Kapitel 2: Gute Zeiten - Reptiloide Zeiten

Die Redaktion hat Dr. Carisa Jäger für ein Interview gewinnen können. Die Wissenschaftlerin publiziert seit mehreren Jahren zu reptiloider Geschichte und Lebensweise. Ihr letztes Buch, "Reptiloide Traditionen zur Hochzeit der Inka", sorgte weltweit für Aufsehen. Jetzt hat sie ein neues Werk veröffentlicht und mit Anja unter anderem darüber gesprochen.

Im Folgenden findet ihr das komplette Interview (einen Auszug hört ihr bei "UNiCC OnAir") und eine Leseprobe aus Kapitel 14 von Carisa Jägers Buch "Die geniale Orthogenese reptiloiden Lebens in Verbindung mit der menschlichen Existenz. Studien zu Hierarchie und Herrschaft im sächsisch-tschechischen Grenzraum".

[ Leseprobe Dr. Carisa Jäger 2018 ]

[Interview Dr Carisa Jäger]

 

 

Auf ihrer Tour mit Electirc Callboy hat Anika Aleksi und Olli von Blind Channel zum Interview im Alten Schlachthof in Dresden getroffen. Sie haben über das neue Album "The Lifestsyles Of The Sick And Dangerous" gesprochen, was am 8. Juli via Century Media erscheint.

 

Ich persönlich verstehe nur Bahnhof und schwitze Blut und Wasser, wenn es um Redewendungen geht. Lauscht man aufmerksam seinen Mitmenschen, so wird einem sicherlich der ein oder andere Satzfetzen um die Ohren geflogen sein, den man zwar verständlich aufnehmen kann, welcher aber beim späteren Reflektieren des Gesprächs mehr Fragen aufwirft, als beantwortet. Durch unsere sprachkulturelle Erziehung sind wir mit den Redewendungen und deren Bedeutung vertraut, woher sie stammen und wie sie entstanden sind, ist uns jedoch meist schleierhaft.

Wer noch nicht von der Organisation Students for Future gehört hat, jetzt auf jeden Fall. Es gibt eine Petition für eine Zukunftsmensa an der TU Chemnitz. Was hat es wohl damit auf sich? Ich habe Linda und Till gefragt. Über ihre Organisation, die Zukunftsmensa, den Klimawandel und ihre Ziele.

Am 25. Mai ist es endlich so weit. Radio UNiCC feiert seinen 20. Geburtstag und lädt euch zur großen Sause in den PEB Studierendenkeller ein. Und das Beste: Am nächsten Tag ist Feiertag!