Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Die wahre Stadtgeschichte - Kapitel 8,75

Teil eines Reptiloidengeleges an einem geheimen unterirdischen Ort in Chemnitz, Acryl auf Holz, 1979. Foto: Moritz Will

Die Chemnitzer Geschichte ist ein herausragendes Beispiel reptiloider Langzeitplanung und Anpassung. Nach 875 Jahren Schattenregierung über die indigene Bevölkerung ist es Radio UNiCC, eurem investigativen Studentenradio, gelungen, mit einem der Herrscher zu sprechen.

In unserer 8,75-teiligen Sendereihe erfahrt ihr alles über die Geschichte der Stadt Chemnitz aus Sicht ihrer wahren Regierung.

Kapitel 8,75: Interview mit einem Reptiloiden

Unsere Beitragsreihe zur wahren Stadtgeschichte findet nun ihren Höhepunkt in einem Liveinterview mit einem der geheimen Herrscher der Stadt. Er stand unserer Redaktion Rede und Antwort. Das Interview in voller Länge findet ihr hier.

[Interview mit einem Reptiloiden] 

Im Radeberger Ortsteil Großerkmannsdorf findet sich etwas versteckt die Reiterstaffel der Sächsischen Polizei. Bei einem Besuch konnte man einen kleinen Einblick in das Leben und Training der Pferde erhalten.

Der Künstler Blanks aus den Niederlanden hat einen ganz besonderen Song geschrieben, den viele von euch bestimmt nachvollziehen können, weil sie in derselben Situation gesteckt haben oder noch stecken. Was das wohl bedeutet?

In der heutigen Folge der Crunchtime bestellen Jona und Wieland erstmal Essen, fragen sich wie man in seinem Leben über 1500 Indiegames spielen kann und klären die rund um die Corona-Warn-App entstandenen Mythen.

Unser Redakteur Wieland erklärt euch in diesem Beitrag die Funktionsweise der Corona-Warn-App, und versucht, die Ängste und Bedenken, die ihr deswegen vielleicht habt, auszuräumen.