Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Die wahre Stadtgeschichte - Kapitel 3

Teil eines Reptiloidengeleges an einem geheimen unterirdischen Ort in Chemnitz, Acryl auf Holz, 1979. Foto: Moritz Will

Die Chemnitzer Geschichte ist ein herausragendes Beispiel reptiloider Langzeitplanung und Anpassung. Nach 875 Jahren Schattenregierung über die indigene Bevölkerung ist es Radio UNiCC, eurem investigativen Studentenradio, gelungen, mit einem der Herrscher zu sprechen.

In unserer 8,75-teiligen Sendereihe erfahrt ihr alles über die Geschichte der Stadt Chemnitz aus Sicht ihrer wahren Regierung.

 

Kapitel 3: Agricola Reptilia

Georgius Agricola, berühmter Sohn der Stadt, bekannt für sein umfangreiches Werk zum Bergbau, Bürgermeister der Stadt - und Schützling reptiloider Förderer?

Moritz hat eine Expertin ins Studio geholt. Frau Dr. Extulius, Gründungsmitglied einer inzwischen aufgelösten Forschergruppe zu reptiloidem Leben, arbeitet derzeit an den Hintergründen der Biographie Agricolas.

[Interview Dr Rebecca Extulius]

 

 

Die Gruppa Karl-Marx-Stadt bringt am 3. April ihr neues Album "Magnitola" auf den Markt. Radio UNiCC hat ein kleines Minifanpaket für euch.

In This Moment haben drei Jahre auf neue Musik warten lassen. Nach dem sehr okkulten letzten Album „Ritual“ (2017) bleiben sie ihrer Linie treu. „Mother“ erschien am 27. März unter den Labels Altlantic/ Roadrunner und wir haben uns die Scheibe einmal genauer angesehen.

Blond sind eine der Newcomerbands, die sich in kürzester Zeit einen Namen in der Indie-Szene gemacht hat. Noch dazu sind sie aus Chemnitz und haben ihr Debütalbum herausgebracht.

In der sechsten Episode der Crunchtime besprechen Jona und Wieland, wie einschränkend Spotify Free wirklich ist und wie die Corona-Krise Hackern zum Vorteil kommen kann.