Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Die besten Alben 2019 - Das sind die Favoriten der UNiCCs

Unser Team hat sich den Kopf zerbrochen und das letzte Jahr Revue passieren lassen. In diesem Artikel erfahrt ihr, welche Alben und Songs uns besonders umgehauen haben und warum. Klickt also rein und verratet uns gern, welche eure Favoriten sind. :)

Unsere Musikredaktion war in diesem Jahr besonders fleißig. Wir haben unser Musikpostfach einmal um Zahlen gebeten und haltet euch fest: Uns erreichten rund 6.500 Bemusterungs-Emails. Das bedeutet 6.500 (überschlagen) Alben und Singles wollten gehört und für gut befunden werden. Und das ist nur die Musik, die unsere Musikredaktion abgearbeitet hat. Die Themensendungsmacher haben alle eigene Postfächer für die genre-spezifischeren Songs, die auch abgehört werden wollten. Wir waren also fleißig...

Aber deshalb lieben wir ja die Arbeit im Radio, denn wir lieben Musik. Was läge dann näher, als ein Ranking der Jahresfavoriten aufzustellen. Da wir in unserem Verein jedoch so unterschiedliche Geschmäcker haben, dass sicher kein Radio-Ranking zustande gekommen wäre, haben die Mitglieder ihre ganz persönlichen Favoriten gekührt. Und diese wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Unter den Links findet ihr die kleine Auswahl. Klickt euch also gern durch die Mitglieder durch. Ihr könnt uns auch per Mail (musikredaktion(at)radio-unicc(dot)de oder auf Instagram/ Facebook) eure Lieblinge schreiben. Darüber würden wir uns sehr freuen und sie in unserer Instastory teilen. 

Die besten Alben 2019 (einfach Namen anklicken):

Favoriten der Musikredaktion:

Marcel

Anika

Lars

Tim

Corin

 

Favoriten der Redaktion:

Jenny

Anja

 

Favoriten der Moderatoren:

Wieland

Arne

Georg

Bernd

Matthias

Falko

 

 

HINTER DEN KULISSEN: Nero Kolero und Beatvalley Produxnz

Demnächst hier im Studio dürfen wir mit ganz viel Glück einen Gast aus der Nachbarschaft für ein kleines Interview begrüßen, Nero Kolero. Ein Chemnitzer Rapper, der im August 2020 sein...

Swan Songs III… Ich war sehr skeptisch, als ich hörte, dass Lord of The Lost noch ein drittes Mal die Klassikschiene einschlagen. Vielleicht dachten sie alle guten Dinge sind drei oder sie haben einfach zu viele gute Klassiksongs geschrieben? Wir...

Neues Album, neuer Stil, neue Taylor? Die Überraschung war groß, als Taylor Swift am Donnerstag, den 23. Juli, ankündigte, dass in weniger als 16 Stunden ihr neues Album „Folklore“ das Licht der Welt erblicken würde. „Die meisten Dinge, die ich für...

Am 15. Mai war es endlich soweit: Das langersehnt und durch Crowdfunding finanzierte erste Album der Schweizer Band Illumishade, "Eclyptic: Wake Of Shadows", hat das Licht der Welt erblickt und Anika hat eine ausführliche Review für euch verfasst.

In This Moment haben drei Jahre auf neue Musik warten lassen. Nach dem sehr okkulten letzten Album „Ritual“ (2017) bleiben sie ihrer Linie treu. „Mother“ erschien am 27. März unter den Labels Altlantic/ Roadrunner und wir haben uns die Scheibe einmal...